Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

80s Werewolfs in Dallas

#8348 04 Okt 2013 23:19

  • Christoph
  • Meister
  • ( Benutzer )
  • OFFLINE
  • Beiträge: 519

80s Werewolfs in Dallas

Hallo Ihr Lieben,


da wir alle keine 20 mehr sind und viele von uns sich nicht so häufig sehen, wie wir gerne würden hatte ich schon länger über ein Rollenspielprojekt nachgedacht, in dem viele Leute eine Chronik aus ein Abend Abenteuern bespielen. D.h. wann immer man sich mit ein paar Leuten sieht und mal ein bisschen spielen möchte, spielt man einfach Charaktere aus einer Chronik, die nicht zwangsläufig alle in einer Gruppe sind, sondern von denen die einen mal hier und die anderen mal da ein Abendabenteuer in unterschiedlichsten Konstellationen erleben. Der Einfluss der Abenteuer auf die Gesamtgeschichte sollte dabei zwar vorhanden, aber nicht zu groß sein. Ein kleines Update über jüngste Ereignisse geht dann als Emailfeed an alle die dabei sind.


Ursprünglich hatte ich an ein Vampire Dark Ages Stadtsetting, oder sogar an eine Kargathianische Baronie gedacht. In beidem wäre für mich aber die Versuchung groß längerfristiges zu planen.


Nachdem ich gestern aber alle meine alten Rollenspielbücher ins Regal geräumt habe, ist mir Werewolf The Apokalypse durch die Hände gegangen und ich habe das Gefühl das das genau das richtige Spiel dafür ist!


Es erlaubt viele Arten von Settings und Geschichten. Von lustig bis Horror ist alles drin und vor allem es ist Old School.


Und um es richtig Old School zu halten, spielen wir in Dallas und schreiben das Jahr 1988.

Das heißt: City-Cowboys, Autotelefone, Terrence Hill, Öl in Massen, Cops die noch richtige Cops sind, Kalter Krieg, Miami Vice, Yuppies, das A-Team, „We didn´t have no Internet“, Rockerbanden und George Bush Senior als Präsident!


Hat wer Lust?


Liebe Grüße

Christoph
"The principle of charity requires interpreting a speaker's statements to be rational, benevolent and, in the case of any argument, considering its best, strongest possible interpretation..."

From Wikipedia "Principle of Charity"
In the Christoph-variation


  • Seite:
  • 1
 

Board Info

  • Board Stats
  • Gesamte Beiträge:8248
  • Gesamte Themen:551
  • Gesamte Sektionen:6
  • Gesamte Kategorien:27
  • Heute begonnen:0
  • Gestern begonnen:0
  • Heutige Antworten:0
  • Gestrige Antworten:0
  •  
  • Mitgliederliste »Mehr Statistiken »
  • User Info
  • Total Users:14
  • Newest User:Michael M.
  • Members Online:0
  • Guests Online:14
 

Forum Legend:

  •  Topic
  •  Sticky
  •  New
  •  Active
  •  Locked
  •  New/Active
  •  New/Locked
  •  Active/Sticky
  •  New Sticky
  •  Sticky/Locked
  •  Locked/Active
  •  Sticky/Active/Locked
Ladezeit der Seite: 0.20 Sekunden